Mittsommer / Sommersonnenwende

Der längste Tag / die kürzeste Nacht des Jahres - das ist der 21. Juni!
In alten Zeiten erzählten sich die Menschen, dass an diesem Tag der Himmel mit der Erde Hochzeit feiert...

 

Die Natur steht in voller Blüte, das Getreide wächst, die Heilkräuter entwickeln in dieser Zeit ihre volle Kraft und sämtliche Beerensorten entfalten ihre volle Leuchtkraft!

 

Die 21 wird in der Zahlenmystik durch die Tarot-Karte "Die Welt" symbolisiert - und man könnte ihre Schwingung durchaus mit "die Welt liegt dir zu Füßen" übersetzen...

Die 21 hat eine große mystische Bedeutung und kann magische Kräfte entwickeln. In der Schwingung der 21 hast du die große Chance, dich mit deinem Glück hier auf der Erde zu verbinden!

Sonnwendfeier im Waldhäusle

 

Mittsommer ist ein Wendepunkt des Jahres und ein guter Zeitpunkt, die Seele zu reinigen, den Geist frei zu machen, Altes loszulassen und die Sorgen dem Feuer zu übergeben. 

Man sagt, dass an diesem Tag und in dieser Nacht die Schicksalsfäden neu gesponnen werden:

Mit der Sommersonnwende beginnt die Erntezeit!

Musik, Rituale, Mystik und Meditation. aber auch gemeinsames Essen, Feiern und Spaß haben - 

Meditation meets Rock...

 

... - das ist das Motto dieses Mittsommerabends am und im Waldhäusle. In diesem Jahr gibt's eine Kooperation mit Ruth, die viele von euch bereits kennen: Sie übernimmt mit ihrer Gitarre den musikalischen, rockigen Part.

Musik, Mystik, Rituale und Meditation, aber auch gemeinsames Essen, Feiern und Spaß haben - dazu laden wir dich herzlich ein!

Termin

 

Donnerstag, 21. Juni 2018 / ab 16:00 Uhr

Waldhäusle
Reibschental 35, 78120 Furtwangen-Rohrbach

 

Teilnahmegebühr: 37,00 €

Toll ist's natürlich, wenn du von Anfang an dabei sein kannst - allerdings kannst du selbstverständlich gerne auch später noch dazu stoßen...

Anmeldung

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Hiermit melde ich mich verbindlich zur Sonnwendfeier im Fallerhisle im Jostal an!

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.