Ach... - daher weht der Wind!

Reibung erzeugt Wärme!

 

Wenn du jetzt denkst, ich möchte dich heute nun auch noch in die Welt der "ganz normalen" Physik einweihen: Weit gefehlt! Nichts liegt mir ferner, denn ich habe damals (lang ist's her...) schon meinen Physiklehrer fast um den Verstand gebracht...

 

Wie ich drauf komme?
Und was ich dir damit sagen möchte?

 

Nun... - noch relativ frisch eingetrudelt von meiner Mallorca Insel-Auszeit mit 8 tollen Frauen, die sich aus fast ganz Deutschland zusammengefunden hatten, ist mir dieses "Reibung erzeugt Wärme" noch sehr präsent!

 

Reibung ist definiert als Widerstand, der bei der Bewegung zweier sich berührender Körper auftritt. Was zunächst ziemlich abstrakt klingt, ist in unserem Alltag allgegenwärtig. Und es geht gleich morgens schon los:

Stell dir mal vor, du steigst aus dem Bett.

Ohne Reibung würdest du sofort umfallen, da dir die Reibung laterale (also seitliche) Kräfte vermittelt, wenn du deinen Fuß auf den Boden setzt. Ohne Reibung müsstest du somit deinen Schwerpunkt absolut exakt über deiner Standfläche halten. Oder eben wie schon gesagt: umfallen!

Heißt im Klartext:
Ohne Reibung kommst du nicht weit!

 

Was das nun mit der Mallorca Insel-Auszeit zu tun hat?


Nun - ganz einfach:
Auch hier ist durch "Reibung" Wärme entstanden...

"Rollen, haften oder gleiten zwei Körper aneinander, entsteht Reibung - diese wiederum erzeugt Wärme. Daher rieben unsere Vorfahren Holzstöcke aneinander, um Feuer zu machen. Allerdings: Die durch Reibung erzeugte Wärme kostet Energie, die ungenutzt verloren geht = Energieverlust!"

 

So kannst du's im Internet lesen, wenn du dich mal "durchgoogelst".

 

Natürlich haben wir NICHT unsere Körper aneinander gerieben - und doch konnten wir alle spüren, wie auch auf anderer Ebene durch Reibung Wärme entstehen kann, wenn unterschiedliche Charaktere mit unterschiedlichen Meinungen und Gewohnheiten aufeinander treffen...

 

Sicher kennst auch du solche Situationen:
Dadurch kann ruckzuck sogar manchmal ein gewaltige Explosion zustande kommen...

 

Ob wir explodiert sind?
NEIN!!!

Ganz im Gegenteil:
Die Reibung hat uns einen sehr sehr sehr spannenden Abend beschert, an dem wir mithilfe der Zahlenmystik und dem Tarot herausgefunden haben, WARUM gerade WIR uns hier begegnen...

 

Ich möcht's nicht verschweigen:
So gschwind sah ich da grade mal eine ganz schön große Herausforderung auf mich zurollen... - auf der anderen Seite liebe ich es ja ungemein, wenn ich gefordert werde. Dies übrigens in dem Bewusstsein, dass solche Herausforderungen auch MICH immer wieder ein ganz großes Stück weiter bringen. Und ich wurde nicht enttäuscht!

 

Denn "meine" Zahlen haben uns an diesem Abend sehr viel über uns und unser Zusammentreffen erzähltSie haben uns die Grundthemen jeder Teilnehmerin erkennen lassen, uns ein tieferes Verständnis dafür gegeben, warum die eine sich vielleicht grade mit der anderen oder mit einer ganz bestimmten ganz besonders reibt, welche Potenziale und Herausforderungen in unserer gemeinsamen Begegnung stecken und vor allem: Welche Entwicklungsmöglichkeiten diese Reibung für jede Einzelne von uns bringt...

... and the best of the rest:
Durch das Erkennen und Verstehen gab's überhaupt KEINEN Energieverlust, sondern durch die Reibung entstand tatsächlich Wärme - und zwar die Wärme der LIEBE!


Mädels, ich find's voll toll,

wie wir das gemeistert haben -
DANKE an euch für die tolle Woche!!!

 

Und an dich da draußen, wer und wo du auch immer sein magst:

Vielleicht magst du dich künftig auch eher auf die Potenziale fokussieren, die dir die "Reibungspunkte" deines Lebens bringen, bevor es dir den energetischen Stecker zieht?

 

Ich unterstütze dich gerne dabei, wenn du dich selbst und deine Möglichkeiten besser kennen lernen möchtest!

Themen im Juni:
1. Sinnreiche Geschichte

2. Neuigkeiten
3. Termine im Juni / Juli

4. Einfach zum Reinhören

5. Spruch des Monats

1. Sinnreiche Geschichte

Die 4 Gesetze der Spiritualität

 

Das 1. Gesetz sagt:
"Die Person, die dir begegnet, ist die Richtige!"
Das heißt niemand tritt zufällig in unser Leben. Alle Menschen, die uns umgeben, stehen für etwas - entweder um uns zu lehren oder uns in unserer Situation voranzubringen.

 

Das 2. Gesetz sagt:

"Das was passiert, ist das Einzige, was passieren konnte!"

Nichts, aber auch wirklich absolut gar nichts von dem, was uns geschieht, hätte anders sein können - nicht einmal das unbedeutendste Detail. Es gibt einfach kein: "Wenn ich das anders gemacht hätte, dann wäre es anders gekommen..."! Nein,das was passiert, ist das Einzige, was passieren konnte und musste passieren, damit wir unsere Lektionen lernen, um vorwärts zu kommen. Alle, ja wirklich jede einzelne der Situationen, die uns im Leben widerfahren, sind absolut perfekt - auch wenn unser Verstand und unser Ego sich widersetzen und es nicht akzeptieren wollen.

 

Das 3. Gesetz sagt:

"Jeder Moment, in dem etwas beginnt, ist der richtige Moment."

Also beginnt alles genau im richtigen Moment - nicht früher und nicht später! Wenn wir dafür bereit sind, damit etwas Neues in unserem Leben geschieht, ist es bereits da, um zu beginnen.

 

Das 4. Gesetz sagt:

"Was zu Ende ist, ist zu Ende!"

So einfach ist's! Wenn etwas in unserem Leben endet, dient es unserer Entwicklung. Deshalb ist es besser, loszulassen und vorwärts zu gehen - beschenkt mit den jetzt gemachten Erfahrungen.

Ich glaube, dass es kein Zufall ist, dass du das hier jetzt hörst. Wenn dir dieser Text heute begegnet, dann deshalb, weil du die Voraussetzungen erfüllst und verstehst, dass nicht ein einziger Regentropfen irgendwo auf dieser Welt aus Versehen auf einen falschen Ort fällt.

 

Lass es dir gut gehen...

Liebe und lebe mit deinem ganzen Sein...

Sei glücklich ohne Ende...

- denn jeder Tag ist ein geschenkter, glücklicher Tag!

2. Neuigkeiten

Im November findet die erste Ausbildung  

"Zahlenmystik / Tarot"

in Südtirol statt:

 

22. - 26. November 2017

Zentrum Einklang / Marlú Frei
Eppan - Gand (Nähe Bozen)

Hinweis:

Falls du bei der Kompakt-Ausbildung im November im Schwarzwald dabei sein möchtest: Es sind nur noch 3 Plätze frei...

3. Termine im Juni / Juli

Sonnwendfeier

Fallerhisle im Jostal

Jostalstraße 80, 79822 Titisee-Neustadt

 

Mittwoch, 21. Juni 2017 ab 16:00 Uhr

Energetika

Die alternative Gesundheitmesse

Quadrium / Stadthalle

Kichheimer Straße 68 - 70, 7329 Wernau

 

23. - 25. Juni 2017

Vorträge:

Total verstrahlt???

Handystrahlen, Elekrosmog, Erdstrahlen, Funkstrahlen, belastetes Trinkwasser?

 

An diesem Erlebnisabend möchte ich dich darüber informieren, was es mit der Strahlenbelastung wirklich auf sich hat. Anhand ganz einfacher Beispiele kannst du erkennen, wie wichtig es ist, sich mit diesem Thema intensiver zu beschäftigen.

Sinnesraum / Svenja Lampke

Klippeneckstraße 2, 78628 Rottweil

 

DI / 11. Juli 2017 / 19:00 - 20:30 Uhr

Vollmond-Meditation

Webinar bei Sofengo

(also ganz bequem bei dir zuhause)

 

Sonntag, 9. Juli 2017
20:30 - 21:30 Uhr

INKA SPIRITS mit José Pajares

Isolde

A.-Böcklin-Straße 22, 78141 Schönwald

 

DO / 20. Juli 2017 / 18:00 - 21:00 Uhr

Ausbildung

Kursleiter(in) PowerMeditationen

Sinnesraum / Svenja Lampke

Klippeneckstraße 2, 78628 Rottweil

 

DO / 27. Juli 2017 / 10:00 - 17:00 Uhr / Basic 1

FR / 28. Juli 2017 / 10:00 - 17:00 Uhr / Basic 2

5. Einfach zum Reinhören + Entspannen

5. Spruch des Monats

 

Es sind nur deine Gedanken,
die deinen Träumen Grenzen setzen.
Mach's wie die Wolken, die keine Zweifel kennen:
Zieh einfach ganz gelassen deine Bahn...


(Isolde)

Ich wünsch dir von ganzem Herzen einen tollen Juni!