Seminarbedingungen

Stornierung Seminarteilnahme:

Die Anmeldung zu einem Seminar wird verbindlich nach Eingang einer telefonischen oder schrifltlichen Anmeldung (Brief oder Email oder über das Anmeldeformular auf der Website). Bei Stornierung der Seminarbuchung in der Zeit von 6 Wochen bis 2 Wochen vor Seminarbeginn werden 50 % und ab 2 Wochen vor Beginn 100 % der Seminargebühr berechnet. Die Stornokosten entfallen bei Nennung eines Ersatzteilnehmers für das gebuchte Seminar.

 

Rücktrittsgebühren für die Mallorca-Inselauszeit:
Die Anmeldung zur "Insel-Auszeit" wird verbindlich nach Eingang einer schriftlichen Anmeldung (Brief oder Email oder über das Anmeldeformular auf der Website) und einer Anzahlung in Höhe von 300,00 €. Der restliche Betrag ist spätestens 4  Wochen vor Reisebeginn zu begleichen.

 

Bei einem Reiserücktritt ab 6 Wochen vor Reisebeginn wird die Anzahlung in Höhe von 300,00 € einbehalten. Bei Abmeldung ab 2 Wochen vor Reisebeginn werden 100 % der Kosten in Rechnung gestellt. Dies entfällt, wenn der Platz anderweitig belegt werden kann.

Seminarabsage:

Im Falle einer Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl behalte ich mir das Recht vor, die Seminarreise abzusagen. Die Anzahlung bzw. die Seminargebühr wird in diesem Falle selbstverständlich zurück erstattet.

 

Umbuchungen:

Umbuchungen auf andere Seminartermine ab 4 Wochen vor Seminarbeginn werden mit einer Bearbeitungsgebühr von € 50,00 berechnet. Vorraussetzung hierfür ist eine schriftliche Mitteilung.

 

Seminarabsage:

Im Falle einer Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl behalte ich mir das Recht vor, das Seminar abzusagen. Du kannst dann entweder die Seminargebühr sofort zurückerstattet bekommen oder einen anderen Termin buchen. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

 

Seminarunterlagen:

Die dir ausgehändigten Schulungsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Die urheberrechtlichen Hinweise sind strikt zu beachten. Die Unterlagen dürfen nicht zur Weitergabe an Dritte vervielfältigt werden.

 

Haftung und Schadenersatz:

Deine Teilnahme an den von mir angebotenen Aus- und Weiterbildungen ist freiwillig. Du allein trägst die volle Verantwortung für dich selbst und deine Handlungen innerhalb und außerhalb des Seminars, das heißt du stellst den Referenten und / oder Veranstalter von allen Haftungsansprüchen frei. Mein Angebot und meine Seminare ersetzen keinen Arztbesuch!